Weihnachtsgrüße

Liebe Schachfreunde,

auch das Jahr 2021 war ein herausforderndes Jahr. Das Jahr begann mit einem Lock-Down, und sowohl Training- als auch Mannschaftsspielbetrieb musste eingestellt werden. So konnte das erste Training 2021 erst am 18. Juni stattfinden. Der Schachbezirk unternahm alle möglichen Anstrengungen, und im September konnte wieder der Liga-Betrieb aufgenommen werden. Es lief ordentlich unter den Corona-Bedingungen, bis im Dezember der Spielbetrieb unterbrochen wurde. Wir hoffen, dass es im Januar weitergehen wird.

Der Trainingsbetrieb wurde aufgenommen, und so startete nach den Sommerferien unser Vereinsturnier und auch unsere Schnellschach-Turnierserie „Karl-Barth-Pokal“. Das Jugendtraining war ordentlich besucht.

Großartigen Erfolg hatte unsere Jugend bei den Deutschen Tauchschachmeisterschaften in Ellwangen mit einem ersten Platz.

So wünsche ich allen Vereinsmitgliedern und Schachspielern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2021.

Liebe Grüße

Erster Vorsitzender

Stefan Häußler