Sensationeller Sieg von Leinzell 4 und Aufstieg der 3. Mannschaft in die Kreisklasse

Am vergangenen Wochenende spielten die beiden Leinzeller Mannschaften, die nach dem Jugenderfolgsmodell gebildet wurden: jeweils drei jugendliche und drei erwachsene Spieler spielten in der dritten Mannschaft, Leinzell 4 spielte sogar mit 5 Jugendlichen.

Unsere vierte Mannschaft schlug die Mannschaft von Alfdorf 2 mit 5:1. Außer Mannschaftsführer Holger Frank spielten: Luca Frank, Lucas Schrotz, Luis Haas, Neo Berroth und Florian Häußler. An den beiden Spitzenbrettern spielten Vater und Sohn Remis, die restlichen vier gewannen ihre Spiele.

Zur selben Zeit spielte die 3. Mannschaft in Schorndorf und gewann mit 4,5:1,5. Dadurch war der Aufstieg perfekt. Die dritte Mannschaft spielte in folgender Besetzung: Jakob Kessler, Joshua Wahl, Ludger Gottkehaskamp, Johannes Erger, Achim Olpp und Christopher Zweng. Nachdem nach einer Stunde Johannes Erger sein Spiel gewann, siegten Achim Olpp und Christopher Zweng ebenfalls. Alle restlichen Spieler remisierten, wodurch der Sieg mit 4,5:1,5 für Leinzell sichergestellt war. Dadurch ist der Aufstieg in der vorletzten Runde bereits klar. Nachdem im letzten Jahr bereits die 4. Mannschaft in die A-Klasse aufstieg, kommt ein weiterer Erfolg dieses Jahr mit dem Aufstieg der dritten Mannschaft in die Kreisklasse hinzu. Wir gratulieren der Mannschaft zu diesem schönen Erfolg.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.